top of page

Cough Assist vs. Tracheale Absaugung und ihre Bedeutung für die Heimbeatmung

Die Beatmung von Patienten, insbesondere im häuslichen Umfeld, ist eine komplexe Aufgabe. Ein entscheidender Bestandteil der Beatmung ist die effektive Befreiung der Atemwege. Hier kommt der Hustenassistent ins Spiel. Dieses Gerät verbessert die Bronchialhygiene bei Patienten mit Sekreten in den Atemwegen und ineffizientem Husten. Eine aktuelle Studie hat die Auswirkungen des Cough Assist auf die Atemwegsfreigabe bei beatmeten Patienten untersucht.


weinmann-accuvac-pro-saugpumpe
Weinmann ACCUVAC Pro

Cough Assist vs. Tracheale Absaugung: Eine Studienanalyse

Die im Indian Journal of Critical Care Medicine veröffentlichte Studie verglich die physiologischen Auswirkungen und das Sekretionsvolumen der mechanischen Insufflation-Exsufflation (Cough Assist-Gerät) mit der isolierten endotrachealen Absaugung bei beatmeten Patienten.



Methodik der Studie

Die Studie wurde als randomisierte Crossover-Studie durchgeführt. Die Absaugung der Luftröhre und die mechanische Insufflation/Exsufflation wurden gemäß den Empfehlungen der American Association for Respiratory Care und mit dem Cough Assist-Gerät (Philips Respironics, CA-3000, USA) durchgeführt.


Ergebnisse der Studie

Die Studie ergab, dass es keinen signifikanten Unterschied in der Menge der abgesaugten Sekrete gibt, wenn man einen mechanischen Insufflator-Exsufflator mit der herkömmlichen Trachealabsaugung vergleicht. Es gab keine signifikanten Unterschiede in der Lungencompliance, dem Lungenwiderstand, dem mittleren arteriellen Druck, der peripheren Sauerstoffsättigung und dem Sekretionsvolumen in beiden Gruppen.


Die Bedeutung des Cough Assist für die Heimbeatmung

Trotz der Studienergebnisse, die keine signifikante Verbesserung der Atemwegsfreiheit durch den Einsatz von Cough Assist-Geräten im Vergleich zur Trachealen Absaugung bei beatmeten Patienten zeigten, hat der Einsatz von Hustenassistenten, insbesondere bei der Heimbeatmung, seine Vorteile. Sie sind einfach anzuwenden und können die Therapie effizienter und weniger belastend für den Patienten machen.


Tracheales Absaugen ist ein invasiver Vorgang, der ein höheres Infektionsrisiko birgt. Zudem wird der „Therapiekomfort“ des Patienten deutlich verschlechtert, was die Akzeptanz der Therapie in einigen Fällen reduzieren wird. In der häuslichen Beatmungssituation, in der Patienten häufig von Familienmitgliedern oder Betreuern ohne intensiv-medizinische Ausbildung oder Erfahrung betreut werden, kann dies zu einem erheblichen Problem werden.


Im Gegensatz dazu ist der Cough Assist ein nicht-invasives Gerät, das die Befreiung der Atemwege erleichtert, ohne das Infektionsrisiko zu erhöhen. Es ist einfach zu bedienen und erfordert (nach der Einstellung durch Fachpersonal) keine spezielle medizinische Ausbildung, wodurch es sich ideal für die Heimbeatmung eignet. Darüber hinaus kann der Cough Assist dazu beitragen, die Belastung des Patienten zu verringern, indem er die Notwendigkeit invasiver Eingriffe verringert.


Diese Faktoren wurden in der Studie nicht berücksichtigt, sind aber für die Heimbeatmung von entscheidender Bedeutung. Es ist wichtig, dass zukünftige Studien diese Aspekte berücksichtigen, um ein umfassenderes Bild der Vorteile des Cough Assist für die Heimbeatmung zu erhalten.


Innovative Lösungen für das Sekretionsmanagement


Mit innovativen Lösungen wie dem BiWaze Cough können beatmete Patienten und ihre Pflegekräfte von einer effektiven und benutzerfreundlichen Unterstützung bei der Atemwegsbefreiung profitieren. Der BiWaze Cough ist eine neue und innovative Lösung für das Sekretmanagement, der mit seinem Doppel-Blower-System, dem benutzerfreundlichen Design und anderen Funktionen wie "PAP on Pause" (Pausedruck) den Therapiestandard verbessert und das Wohlbefinden des Patienten steigert.



Fazit: Die Zukunft der Heimbeatmung

Die Beatmung, insbesondere die Beatmung zu Hause, ist ein komplexer Prozess, der eine wirksame Atemwegsfreihaltung erfordert. Während Studien wie die oben erwähnte wichtige Einblicke in die Wirksamkeit von Geräten wie dem BiWaze Cough liefern, ist es wichtig, die individuellen Bedürfnisse und Umstände jedes Patienten zu berücksichtigen. Mit fortschreitender Technologie und innovativen Lösungen wie dem BiWaze Cough können wir hoffen, die Pflege und das Management beatmeter Patienten weiter verbessern zu können.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

تعليقات


bottom of page