BiWaze - Hustenassistent

Ein neuer Weg des Sekretmanagements

Doppel-Gebläse-System

Durch zwei Gebläse wird die Inspiration vollständig von der Exspiration getrennt. Mit einem Koaxialschlauch kann die ausgeatmete und ausgehustete Luft während der Einatmung von der Frischluft getrennt werden.

Kompaktes Design

Der praktikabelste Vorteil für Patienten und Pflegepersonal ist die Größe.  BiWaze ist gerade einmal halb so groß wie der Marktführer.

Leise Therapie

Während der Therapie entwickelt sich die Lautstärke auf ein angenehmes Niveau und reduziert somit Störungen für das Pflegepersonal sowie der Patienten. Außerdem wird das Wohlbefinden der Patienten während der Therapie gefördert.

Pausendruck

Der einstellbare positive Atemwegsdruck während der Pausenphasen kann in jedem Zyklus der Therapie individuell angepasst werden. Damit kann der Pausendruck sowohl zur Vorbereitung des Sekretes vor dem Hustenstoß als auch im Anschluss zur Rekrutierung der Lunge verwendet werden.

Oszillation

Die beiden Gebläse erzeugen eine Oszillation, welche die unteren Lungenbereiche erreichen kann und somit die Viskosität des Sekretes positiv beeinflusst. 

Smart Cockpit & Konnektivität

Um den Anforderungen der Digitalisierung gerecht zu werden, sind sowohl Bluetooth als auch Wi-Fi im BiWaze Hustenassistent integriert. Therapie- und Geräteeinstellungen können über Wi-Fi heruntergeladen werden. Eine Online-Plattform ermöglicht den direkten Austausch zwischen Ärzten und Patienten. 
Der 7″ große Touchscreeen bietet zu jeder Zeit einen optimalen Blick auf das Display und die reduzierten Untermenüs sorgen für eine erleichterte Bedienung.

Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie uns per E-Mail oder Telefon kontaktieren. Wir freuen uns, mit Ihnen in Kontakt zu treten und alle Ihre Fragen zu beantworten.

Abonnieren Sie Porta Medical, um die neuesten Updates zum BiWaze Hustenassistent zu erhalten